Etagenbett Es gibt 13 Artikel.

 

Kinder-Etagenbett aus Holz – platzsparend und umweltschonend

 

Das silenta Kinder-Etagenbett aus Holz ist stabil, kippsicher, robust und langlebig. Dank nachjustierbarer Metallrundmuttern, der Holzstärke und einem angepassten Rollrost bleibt das Etagenbett auch jahrelanger intensiver Benutzung sicher und langlebig. Die Sicherheit Ihres Kindes garantieren hohe Bettrahmen, in denen die Matratzen nicht verrutschen können, ein extra hoher Rausfallschutz und ein Bettgestell, das nach der aktuell europäischen Sicherheitsnorm konstruiert ist. Und damit Ihr Kind ohne Umwelt-Gefahren aufwachsen kann, sind alle silenta Bio-Möbel aus FSC®-zertifiziertem Holz ohne Schadstoffe gefertigt und mit pflanzlichem Öle und speichelfesten Farben geschützt. silenta Kindermöbel sind sicher und unbedenklich.

Zeige 1 - 13 von 13 Artikeln

Kinder-Etagenbett aus Holz mit vielen Verwandlungs-Möglichkeiten

Das anpassungsfähige Bio-Kinder-Etagenbett aus Holz von silenta bietet viele clevere Möglichkeiten, das Etagenbett nicht nur als Bett zum Schlafen zu nutzen, sondern auch Platz zu sparen oder durch eine andere Aufstiegsmöglichkeit auch für kleinere Kinder umzubauen. Die Fläche unter dem Bett eignet sich zum Beispiel mit Bettrollkästen ideal zum Verstauen von Spielsachen, Saisonkleidung oder Schulbedarf. Der Anbau einer Sicherheits-Treppe garantiert nicht nur einen sicheren Aufstieg für Kleinkinder, sondern fungiert für das untere Bett dank des Zwischenfachs als Nachttisch. Senkrechte Leitern, alle Treppen sowie das Podest mit Leiter können Sie selbstverständlich links und rechts anbauen, um das Bett optimal an die Gegebenheiten Ihres Kinderzimmers anzupassen. Darüber hinaus ist es bei allen Modellen möglich, das Etagenbett in zwei baugleiche Jugendbetten umzubauen, wenn Ihre Kinder älter werden oder in eigene Zimmer umziehen. Passendes Zubehör wie Bettrollkästen, Regale, Kommoden und Schränke finden Sie in Ihrem silenta Online-Shop! Gern beraten wir Sie kompetent und umfassend.

 

Kinder-Etagenbett – schadstofffrei geschützt und veredelt

Die Oberflächen aller silenta Kindermöbel werden mit pflanzlichem Hartöl und Natur-Wachs behandelt, um sie vor Verschmutzungen und Gebrauchsspuren zu schützen. Schlafen Ihre Kinder im Etagenbett aus Holz, mit einer geölten Oberfläche, atmen sie nur den natürlichen Duft des Naturholzes und des Pflanzenöls ein, Sie sind keinen schlechten, unangenehmen chemischen Gerüchen ausgesetzt. Entscheiden Sie sich für ein mit Farben verziertes Bettgestell, müssen Sie sich ebenfalls nicht um das Wohlergehen Ihrer Kinder sorgen, da wir ausschließlich speichelfeste Farben ohne Schadstoffe verwenden, die auch für Holzspielzeug verarbeitet werden. Unser Kinder-Etagenbett ist absolut schadstofffrei und gesundheitlich unbedenklich. Unsere biologische Oberflächenbehandlung hat noch einen weiteren großen Vorteil gegenüber lackierten und mit Folien beschichteten Kinder-Möbeln: Sie können schnell und unkompliziert kleine Kratzer und Dellen mit Wasser selbst ausbessern. Ihre Kinder dürfen ohne besondere Einschränkungen in und auf unseren Möbeln ausgelassen spielen, müssen nicht vorsichtig mit der geölten Oberfläche umgehen. Sie können auch ganz naturbelassene Etagenbetten aus Naturholz ohne Oberflächenbearbeitung bestellen und das Kiefernholz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorstellungen gestalten. Eine Anleitung zur Pflege erhalten Sie mit der Aufbau-Anleitung Ihrer Bio-Kindermöbel. Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne und kompetent.

 

Kinder-Etagenbett aus Holz – ein deutsches Qualitätsprodukt

Entscheiden Sie sich für ein Bio-Etagenbett von silenta, kaufen Sie ein deutsches Qualitätsprodukt. Wir verwenden niemals Holz mit zweifelhafter Herkunft, erfüllen alle sicherheitsrelevanten Vorschriften und lassen unsere Materialien regelmäßig zertifizieren. Die Holzstärke sowie alle soliden nachregulierbaren Schraubverbindungen garantieren eine lange Lebensdauer unserer Etagenbetten auch bei täglicher, intensivster Benutzung. Unser Stockbett ist robust, stabil und kippsicher.

Eine hohe Qualität ist jedoch nicht nur von erstklassigen Materialien abhängig; erst das Zusammenspiel aus Erfahrung, Fachwissen und ausgewählten Werkstoffen lässt ein einzigartiges, qualitativ hochwertiges Produkt entstehen. Die silenta Produktions-GmbH ist seit 1809 ein traditioneller deutscher Familienbetrieb Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung mit Massivholz-Verarbeitung. Seit 1980 verfolgt die mittlerweile fünfte Generation das Ziel, innovative Bio-Kindermöbel herzustellen und zu konzipieren. Die mitwachsenden, sicheren und schadstofffreien Massivholzmöbel bestehen immer aus gesunder, sehr langsam wachsender Steigerwald- Kiefer, die dank enger Jahresringe besonders stabil und druckfest ist.

 

Etagenbett-Sicherheit enorm wichtig

Im Etagenbett-Bau hat Sicherheit oberste Priorität! Aus diesem Grund bieten wir einen extra hohen Rausfallschutz, der meist weit über der EN-Norm 747-1 liegt, und bieten zusätzliche Erhöhungssets an. Damit sich Ihr Kind nicht an scharfen Kanten verletzten kann, runden wir alle Kanten und Ecken stets ab. Ein weiteres Sicherheitskriterium ist unser Rollrost. Sie erhalten zu jedem Bettgestell einen dazu passenden Rollrost, der zur Stabilität des Bettes erheblich beiträgt. Darüber hinaus verarbeiten wir statt der üblichen 18 bis 20 Millimeter Holzstärke, 22 Millimeter starkes Holz, Das Zusammenspiel aus hohen Bettseiten, passendem Rollrost, großer Holzstärke und der Einlegetiefe der Matratze und dem hohen Rausfallschutzes, garantiert die hohe Standfestigkeit des Bettes. Die nachjustierbaren Metallrundmuttern sorgen für dauerhaft stabile Verbindungen. Trotz aller Vorkehrungen empfehlen Experten, Kinder frühestens im Alter von sechs Jahren im oberen Teil des Etagenbettes schlafen zu lassen. Die meisten Kinder können erst mit sechs Jahren die Gefahren des Herabstürzens einschätzen und sind in der Lage, sicher hinauf- und herabzusteigen. Lassen Sie also stets das ältere Kind oben schlafen.

 

Kinder-Etagenbett aus Holz für ein gesundes Raumklima

Die Raumluft des Kinderzimmers wird dank der biologischen Oberflächenbehandlungen aller silenta Bio-Kindermöbel nicht von einem chemischen Geruch, sondern vom natürlichen Holzduft dominiert. Für ein gesundes Raumklima spielt die Feuchtigkeitsregulierung der Raumluft die Haupt-Rolle. Durch den Auftrag des pflanzlichen Hartöls werden die Holz-Poren nicht verschlossen. Das Massivholz der silenta Möbel besitzt deshalb die Eigenschaft, Feuchtigkeit aus der Raumluft aufzunehmen und sie bei fallender Luftfeuchte wieder an die Raumluft abzugeben. Das Kinder-Etagenbett aus Holz trägt durch die natürliche Atmung des Kiefernholzes zu einem ausbalancierten Raumklima bei.

 

Stockbett aus FSC®-zertifiziertem Holz

Lassen Sie Ihre Kinder nur im Etagenbett aus echtem Holz schlafen, das FSC®-zertifiziert ist. Sie unterstützen damit eine nachhaltige Waldwirtschaft! Der Steigerwald, in dem unsere kleine Manufaktur liegt, wird nachhaltig bewirtschaftet und liefert uns deshalb bestes, sehr langsam gewachsenes Kiefernholz. Wir verarbeiten In unserer Manufaktur in Ebrach keinesfalls Holz mit zweifelhafter Herkunft. Auch unsere Holz- und Verpackungsmaterial-Lieferanten sind FSC®-zertifiziert und tragen auch zur umweltfreundlichen und ökologischen Bewirtschaftung unserer Wälder bei.

 

Kinder-Etagenbett aus Holz schont die Umwelt

Um unser Schnitt-Holz auf die geeignete Verarbeitungsfeuchte zu trocknen, sind neben sehr viel Erfahrung zwei gut aufeinander abgestimmte Trocknungsverfahren notwendig. Unser, in zertifizierten Sägewerken erzeugtes Schnittholz, wird zunächst dort im Freien gelagert. Das Schnittholz trocknet ganz natürlich durch das Einwirken von Wind und Sonne. Im zweiten Schritt trocken wir die Kiefern-Bretter in unseren Trockenkammern auf eine Verarbeitungsfeuchte von ca. zehn Prozent Holzfeuchte herunter. Unsere Trockenkammern betreiben wir ausschließlich mit Dampf den wir aus unseren Holzabfällen, Hobelspänen und Sägemehl erzeugen. Wir verbrauchen zur Holztrocknung keinen Strom und kein Heizöl. Mit unserem klimaschonenden Trocken-Verfahren garantieren wir Ihnen eine gleichbleibende, hohe Holzqualität.

Da nicht nur die Holz-Trocknung klimabelastend sein kann, sondern auch die Länge eines Transportweges, entscheidend ist, verzichten wir auf den branchenüblichen Transport-Tourismus der Stämme aus dem Wald über das Sägewerk zu uns nach Ebrach. Unser Kiefernholz ist im uns umgebenden Steigerwald gewachsen. Zu uns in die Manufaktur in Ebrach hat es maximal sechzig Kilometer zurückgelegt Die kurze Distanz zum Wald und zum Sägewerk ermöglicht uns auch laufende Kontrollen der Stammware und des Schnittholzes – aus dem nachhaltig bewirtschafteten, wunderbaren Steigerwald!